Unsere Aktivitäten

Mitglied im IVD Immobilienverband     

Als Verband der Immobilienberater, Makler, Verwalter und Sachverständigen steht der IVD mit seinen Mitgliedern in der Verantwortung, am nachhaltigen Funktionieren des Immobilienmarktes mitzuwirken. Dabei kämpft der Immobilienverband IVD für eine effektive Förderung und die Sicherung freiheitlicher und wirtschaftlich erfolgreicher Berufsausübung seiner Mitglieder. Der Immobilienverband IVD hat sein Leitbild in einer Imagebroschüre transparent gemacht.

16. Mainzer Immobilienmesse des IVD West 27. Oktober 2018 – Kurfürstliches Schloss

 

Sie planen einen Verkauf oder eine Vermietung Ihre Immobilie? Gerne präsentieren wir auch Ihre Immobilie ganz exklusiv auf der Immobilienmesse. Einzelheiten erfahren Sie unverbindlich bei einem kostenfreien Gespräch in unserem Büro oder auch bei Ihnen Zuhause.

Ihr Villa Immobilien Team

 200 Jahre Rheinhessen – 200 Spendenhäuser für Rheinhessen

 

Mit diesem Hausverkauf haben wir an der Aktion „200 Spendenhäuser für Rheinhessen“ teilgenommen. Die rheinhessischen Kolleginnen und Kollegen im Immobilienverband Deutschland IVD, dem Verband der Immobilienberater, Makler, Verwalter und Sachverständigen, haben sich zum Ziel gesetzt, 200,00 € an eine Hilfseinrichtung für Obdachlose zu spenden, wenn ein Haus mit diesem Logo vermittelt wird.

Spende an die McDonald’s Kinderhilfe Stiftung

Die McDonald’s Kinderhilfe Stiftung setzt sich seit 1987 für die Gesundheit und das Wohlergehen von Kindern in Deutschland ein. Sie bietet mit 19 Ronald McDonald Häusern Familien schwer kranker Kinder direkt neben der Klinik ein Zuhause auf Zeit – und stellt so eine Nähe zu Eltern und Geschwistern her, die den Kleinen hilft, schneller gesund zu werden. Die McDonald’s Kinderhilfe Stiftung baut und betreibt darüber hinaus Ronald McDonald Oasen als Rückzugsorte inmitten von Kinderkliniken. Sie ist Teil einer internationalen Organistion, die weltweit nach gleichen Prinzipien arbeitet, denn Nähe hilft heilen.

Spende an die Grundschule Dr. Martin-Luther-King zur Anschaffung von Sportgeräten

Spende an das AWO Kinder- und Jugendtreff „Park-Haus“

Dort findet seit 2015 auch eine Nachmittagsbetreuung für die Schüler der Dr. Martin-Luther- King- Grundschule von 12:00 Uhr bis 16:00 Uhr statt als Alternative zu einem Hort, geleitet von Dipl. Soz.Päd. Fr. Nicole Dumno. Die Spende in Höhe von 400,00 € wurde überreicht von Frau Ginka Gerster. Von dem gespendeten Geld wurden zwei Sofas mit Kissen für die Räumlichkeiten gekauft.